Die Dreizehn Dolche

Bei den Dreizehn Dolchen handelt es sich um ein Verbrechersyndikat. Dabei scheinen sie so gut wie alle Sparten zu bedienen. Betrug, Schmuggel, Einbruch, selbst Meuchelmord. Kaum etwas das nicht auf ihre Kappe geht. So wie es aussieht sind sie großteils nur in Lashani unterwegs. Wirklich groß geworden sind sie erst in den letzten ~15 Jahren.

Handelsfühler Ballokas – der Besitzer einer Werft, die mit den Seeklauen zusammengearbeitet hat – wurde von uns unter Druck gesetzt, um uns Informationen über die Viper zu beschaffen. Als er Nachforschungen angestellt hat, erhielt er einen schwarzen Dolch mit der Zahl 13 in den Griff eingraviert und hatte dann zu viel Schiss, um weiter zu machen. Die Dreizehn Dolche sind also irgendwie mit Viper verwickelt. Vielleicht ist er/sie ein Mitglied oder wird zumindest von ihnen beschützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.