Meister der Mysterien

Tyran Karmeos

Der Gnom ist recht stämmig gebaut und wirkt wohl genährt. Ein kleiner Bauch ist zu sehen. Er trägt meistens feine Roben in blauen Farben, die mit Silber geschmückt sind. Um den Hals trägt er eine sehr fein verzierte Kette aus Mithril, welche einige Edelsteine aufweist. Auf der eher knolligen, großen Nase ruht eine feine Brille. Ein kleiner Ziegenbart schmückt das Gesicht, welcher ehemals einen feurigen Rot-Ton hatte, mittlerweile allerdings von grauen Strähnen durchzogen ist. Sein Haupthaar scheint vor seiner Stirn zu flüchten und ist ebenfalls rötlich und sehr kurz geschoren. Buschige Augenbrauen lassen seine wachen Augen ein wenig klein wirken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.